Aktuelle Termine:

Norder Tiertafel 2020

Freitag, 21.02.2020 von 12 bis 12.30 Uhr,

im Hinterhof der Norder Tafel, Norddeicher Str. 146,  jeden 3. Freitag im Monat.

Kastrationaktion

He ihr Lieben,

habt ihr heute schon den Gutschein im Heimatblatt entdeckt??
? „20 Euro.  für die Katz?“ ?

Jahreshauptversammlung

52 Mitglieder und 3 Gäste waren bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Norder Tierschutzvereins Aktive Tierfreunde e.V. am Sonntag in der Buurderee in Großheide anwesend. In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und einem knisternden „Bullerjahn“ wurde zunächst über die Tierschutzarbeit 2019 berichtet. Viele ältere, kranke oder verletzte Katzen konnten im letzten Jahr in der vereinseigenen Katzenstation aufgenommen und gepflegt werden. Für 86 dieser nicht leicht vermittelbaren Tiere konnte 2019 ein Zuhause oder eine Dauerpflegestelle gefunden werden. Neben den Tieren in der Station wurde sehr vielen Hunden und Katzen mit Tierarztbehandlungen geholfen, deren Besitzer mittellos sind. Der Verein richtet seit fast 6 Jahren die Norder TierTafel aus. Dort konnten bedürftige Tierhalter kostenlos Futter für Ihre Tiere erhalten. Über 200 herrenlose und zugelaufene Katzen konnten 2019 kastriert werden. 7 schwer vernachlässigte, kranke oder verletzte Hunde nahm der Verein in seine privaten Pflegestellen auf. 2 dieser Hunde verbleiben aufgrund ihres hohen Alters in den Pflegestellen, 4 wurden mit Pflegevertrag an neue Halter vermittelt, 1 Hündin, die gelähmte Emma, sucht noch ein Für-Immer-Zuhause. Über diese Tiere, aber auch über andere Aktionen des Vereins wurde mit Fotos per Beamer und Leinwand informiert. Zu den Aktivitäten des Vereins gehörten 2019 u.a. ein Mitarbeiterausflug zu Tomtes Hof, ein Sommerfest, ein Adventsbasar, die Teilnahme an Demonstrationen und Mahnwachen u.a. vor dem Oldenburger „Skandalschlachthof“, einer Reptilienshow in Emden und vor dem Norder Beestmarkt. Über verschiedene Themen und anstehende Entscheidungen wurde abgestimmt, der Kassenbericht, die Kassenprüfung vorgetragen und der Vorstand entlastet.

Da der Verein 2019 einen kleinen Gnadenhof inklusive einiger Tiere geerbt hatte, war ein Schwerpunkt der Versammlung die Vorstellung des Hofes und den Umgang mit diesem Erbe. Die Mitglieder entschieden, den Hof im Vereinsbesitz zu behalten und längerfristig weiteren Not leidenden Tieren dort eine Zuflucht zu bieten.

Nach der stattgefundenen Wahl des 2. Vorsitzenden ist der Vorstand wieder vollständig: Sonja Lindemann, 1. Vorsitzende, Björn Kabbert, 2. Vorsitzender, Regina Müller, Schriftführerin, Heidi Hedden, Beisitzerin und Dirk Müller, Kassenwart, dankten den Mitgliedern für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung und hoffen, dass die ausschließlich ehrenamtlich ausgeführte Tierschutzarbeit auch 2020 mit Erfolg fortgesetzt werden kann.

Herzlich Willkommen

Willkommen auf der Webseite der Aktiven Tierfreunde e.V.

Wir sind seit 1997 ein regionaler Verein, der sich für das Wohl der Tiere in unserer Umgebung einsetzt und behördlich als besonders förderungswürdig und gemeinnützig anerkannt ist.

Um besonders den vielen herrenlosen, ausgesetzten oder überschüssigen Katzen im Altkreis Norden zu helfen, gründeten wir ebenfalls 1997 die Katzenauffangstation Großheide - Westerende.
Dort werden seit dem Katzen vorübergehend gepflegt und anschließend kastriert, geimpft, gechipt und tätowiert in ein neues Zuhause vermittelt.
Für einige ältere oder chronisch kranke Katzen ist die Station inzwischen zu einem Zuhause geworden. Durch die Freigehege und die regelmäßige Zuwendung von ehrenamtlichen Helfern und Besuchern  fühlen sich die Tiere in der Regel sehr wohl.

Bisher haben wir dort:

  • über 2000 Katzen aufgenommen, medizinisch versorgt, gepflegt, kastriert, geimpft, tätowiert und mit Schutzvertrag gegen eine enstprechende Schutzgebühr vermittelt.
  • über 1000 überwiegend verwilderte Katzen und Kater während der von uns angebotenen Katzenkastrationsaktionen kastriert und tätowiert. Hierbei helfen wir Ihnen gerne mit speziellen Lebendfallen sowie beim Einfangen und dem Transport der Tiere.

Was Sie tun können:

  • Kastrieren Sie Ihre Katze oder Ihren Kater rechtzeitig und überzeugen Sie andere! So ist z.B. eine Frühkastration bei Kätzinnen schon ab der 12. Lebenswoche möglich.
  • Melden Sie Verstöße gegen das Tierschutzgesetz,wenn ein Tier gequält oder schlecht behandelt wird.

Aktion im Altkreis Norden

Helfer gesucht!!

Pflegestellen gesucht!

Kastrationpflicht in Norden

Nächste Tiertafel:

Am Freitag, 21.02.2020 von 12 bis 12.30 Uhr

Großheide TV

Katzenvermittlung

Öffnungszeiten Katzenauffangstation:

Freitags 15 -17 Uhr oder

nach telefonischer Vereinbarung.

Tel. 04931-12341

Spendenkonto:

Aktive Tierfreunde e.V.
IBAN:
DE02 2836 1592 2801 6980 00       
BIC:  GENODEF1MAR
Spenden sind steuerlich absetzbar.
Spendenquittung auf Wunsch gerne möglich.

Aktuelle Termine:

Norder Tiertafel 2020

Freitag, 21.02.2020 von 12 bis 12.30 Uhr,

im Hinterhof der Norder Tafel, Norddeicher Str. 146,  jeden 3. Freitag im Monat.

> hier mehr!

Nächster Tierfreunde Stammtisch:

Dienstag, n.n.2020               20 Uhr

im Hotel zur Post,

Am Markt 3, 26506 Norden


Kontakt

Telefon:

04931-12341

Mail :

vorstand@aktive-tierfreunde.net

Postanschrift:

26506 Norden
Theelacht 1a

Katzenauffangstation:

26532 Großheide-Westerende
Westerender Str. 32


527efb333