Norder TierTafel auch 2018!

OZ vom 26.04.2017

Danke für die vielen Spenden in 2016!!

Fressnapf Wittmund

Wir danken allen Menschen, die den Katzen in der Katzenstation und den Hunden und Katzen der Norder TierTafel zu Weihnachten Futter gespendet haben! In den Filialen vom Fressnapf  Norden und Wittmund sind viele Leckereien für die Tiere zusammen gekommen. Dieses Foto zeigt den Weihnachtsbaum in Wittmund und wir sagen ganz herzlich DANKE!

Futterspende

Am Freitag kam eine Besucherin - selbst engagierte Tierschützerin - in die Station und überraschte uns mit einer großen Futterspende für die Norder TierTafel. Ein großer Dank an diese Besucherin! Nächsten Freitag ist auch schon wieder TierTafel-Tag und wir müssen meistens Futter zukaufen, weil die Spenden für die vielen bedürftigen Besucher nicht reichen. Wir geben ihnen ja nur kleine Rationen, aber es sind eben viele Menschen mit vielen Tieren und wir möchten keinen Tierhalter ohne ienen kleine Untersützung weggehen lassen. Wer Futter zuhause übrig hat, was die eigenen Tiere nicht mögen : Wir freuen uns auch über kleine Spenden.

Jubiläumsfeier

Zum einjährigen Bestehen der Norder TierTafel wurden den Helfern und Besuchern ein Rhabarberkuchen und Muffin gebacken. Vielen Dank den Bäckerinnen!

1-jähriges Jubiläum

Danke allen Menschen, die mit Futterspenden die Norder TierTafel ermöglichen! Kurz vor der Abgabe des Futters sind die Tüten für die Katzen gepackt und das Futter für die Hunde bereit gestellt. In den Körben sind "gemischte" Leckertüten für Hunde und für die Katzen im zweiten Korb Leckerchen, Spielzeug, Katzengras und Katzenmilch - eben das, was gespendet wurde - zum Aussuchen. Diese "Extragaben" kommen immer gut bei den Besuchern der TierTafel an. Am Freitag haben 43 Besucher mit insgesamt 45 Hunden und 74 Katzen die Spenden in Anspruch genommen. Außerdem wurden mehrere Tierarztbesuche für erkrankte Vierbeiner abgesprochen und noch notwendige Kastrationen für einige Katzen abgemacht. Außerdem wurden zwei gespendete Kratzbäume nachmittags noch zu Besuchern mit reinen Wohnungskatzen abgegeben, die noch keinen Baum hatten.

OZ vom 09.05.2015

Liebe TierTafel - Tierfreunde,
an dieser Stelle möchten wir uns für die bisherige Unterstützung herzlich bedanken! Firmen wie der Fressnapf, der Kibitzmarkt und Alsa Hundewelt haben die Norder TierTafel 2014 großzügig unterstützt. Zudem kommen viele kleine und größere Futterspenden von tierlieben Privatpersonen. Alle diese Spender machen die TierTafel möglich. Dafür ein großes Dankeschön!!

TierTafel wird fortgesetzt

Sonntagsblatt 11.10.2014

Norder TierTafel wird fortgesetzt!

37 Hunde und 75 Katzen wurden versorgt

Im Oktober findet zum sechsten Mal die Norder Tiertafel statt. Damit endet eine halbjährige Probezeit dieses Angebots des Norder Tierschutzvereins Aktive Tierfreunde e.V., der auch die Katzenstation in Großheide-Westerende betreibt.  Etwa 40 Tierhalter suchten bisher regelmäßig die monatliche Tiertafel auf, um Futtermittel für durchschnittlich 37 Hunde und 75 Katzen zu erhalten und tierärztliche Unterstützungen zu besprechen. Beide Angebote wurden sehr gut angenommen. Einige Tierhalter legten weite Strecken mit dem Fahrrad zurück, um für ihre Tiere Unterstützung zu erhalten. So kamen neben den Nordern auch Tierhalter aus Hage, Großheide, Marienhafe und Umgebung. Das Futter dient übrigens nur zur Unterstützung und ersetzt nicht den kompletten Futterbedarf. „Unser weiteres Ziel war, dass wir durch die Tiertafel direkte Kontakte zu den bedürftigen Tierhaltern herstellen können und in Notfällen und bei besonderen Problemen als Ansprechpartner dienen und helfen können.“
Da die Aktiven Tierfreunde große Unterstützungen aus der Bevölkerung und örtlichen Firmen in Form von Futter- und Tierzubehörspenden erhielten, konnte das für die Tiertafel zurück gelegte Geld vom Verein Aktive Tierfreunde größtenteils für notwendige Tierarznei verwendet werden. Viele Tiere litten in diesem Sommer unter Hautproblemen und Juckreiz. Aber auch bei anderen Problemen konnte individuell geholfen werden; sei es beim Transport eines Tieres zum Tierarzt, beim Vermitteln einer Katzensitterin im Krankheitsfall, bei notwendigen Katzenkastrationen und durch die Abgabe von Katzenschutzhütten für draußen lebende Katzen.
Aufgrund der guten Resonanz wird die Tiertafel zeitlich unbegrenzt fortgeführt. Weitere Termine in diesem Jahr folgen am 21. November und am 19. Dezember. Auch 2015 findet die Tiertafel wie bisher jeden dritten Freitag im Monat von 12 bis 13 Uhr im Hinterhof der Diakonie an der Norddeicher Straße 146 statt. Die Tierfreunde bitten weiterhin um Spenden von Hunde- und Katzenfutter und um Zubehör wir Hundeleinen und Halsbänder. mehr benötigte Hundeleinen. Wer Spenden abgeben oder sich informieren möchte, kann sich an die Vorsitzende der Aktiven Tierfreunde e.V. Sonja Lindemann wenden unter 04931/ 12341 oder unter www.aktive-tierfreunde.net. Wer die Tiertafel finanziell unterstützen möchte, kann dieses unter dem Kennwort „Norder Tiertafel“ auf folgendes Konto der Aktiven Tierfreunde: IBAN: DE 02 28361592 2801698000 BIC: GENODEF1MAR Diese Spenden können bei dem Finanzamt geltend gemacht werden.

TierTafel

Bei der Tiertafel am Freitag, den 19. September haben wir ein wenig Statistik betrieben:
Es waren 51 bedürftige Personen da.
Es wurden 75 Katzen versorgt.
Es wurden 37 Hunde versorgt, davon 17 große, 2 mittlere und 18 kleine Hunde.

 

Einer der Hunde ist schon in großer Erwartung.

Norder TIERtafel

Zum zweiten Mal fand die vom Norder Tierschutzverein Aktive Tierfreunde e.V. angebotene Tiertafel am vergangenen Freitag in Norden statt. 30 bedürftige Tierhalter freuten sich über das vom FRESSNAPF und dem KIBITZMARKT gespendete Futter für ihre Hunde und Katzen. 12 Tierhalter hatten spezielle Anliegen und Sorgen, z.B. kranke Tiere und nicht die Transportmöglichkeit oder das Geld für die notwendige Tierarztbehandlung. Die Aktiven Tierfreunde  nehmen sich nun dieser besonderen Probleme an. Für die nächste Tiertafel am 15.08.14 bitten die Tierfreunde allerdings um weitere Futterspenden, die auch abgeholt werden können. Auch angebrochenes Futter oder Futter mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum ist willkommen. Näheres unter 04931/ 12341 oder unter aktive-tierfreunde.net

Norder TIERtafel

Ab Mai gibt es im Hinterhof der Norder Tafel, Norddeicher Str. 146,  jeden 3. Freitag im Monat (erstmals am 16.05.14) zwischen 12 und 13 Uhr, das Angebot einer Tiertafel  bei der es Katzen- und Hundefutter für bedürftige Tierhalter gibt.
Möglich macht dies der Norder Tierschutzverein Aktive Tierfreunde e.V., der die Katzenstation in Großheide-Westerende betreibt. Nicht nur Futterhilfen, sondern auch Hilfsangebote für Kastrationen, Floh-, Entwurmungsmitteln und Beratungen zur Tierhaltung. Ziel ist einerseits die direkte Hilfe für die Tiere, zum anderen Kontakt zu den bedürftigen Tierhaltern herzustellen, um den Bedarf an Futter- und Tierarztbehandlungen zu ermitteln.
Anlass für diese Idee war die Meldung eines schwer hautkranken Hundes, dessen mittelloser Besitzer sich nicht zum Tierarzt traute, aus Sorge, man nehme ihm den Hund weg, wenn er die notwendigen Medikamente nicht bezahlen könnte. Dies ist aber nicht im Interesse der Aktiven Tierfreunde e.V. Im Gegenteil: Tierhalter sollen Hilfe erfahren, um ihre Tiere auch in schweren Zeiten behalten zu können. So wurde der erleichterte  Hundebesitzer samt Hund kostenlos zum Tierarzt transportiert und der unter Juckreiz und Hautentzündungen leidende Hund erfolgreich behandelt.
Tierhalter, die Hilfe benötigen, können sich bei der Vorsitzenden des Tierschutzvereins Sonja Lindemann unter 04931/ 12341 melden oder bei der Norder Tafel  Tel: 04931/992203. Die Tierfutterunterstützung gibt es jeden 3. Freitag im Monat von 12 bis 13 Uhr. Die Aktion läuft zunächst probeweise für 6 Monate. Unterstützt wird die Norder Tiertafel vom „Fressnapf“.




Presseberichte

Kurier vom 24.06.2014

Presseberichte

Kurier vom 22.06.2014

Presseberichte

OZ vom 14.05.2014
Kurier vom 14.05.2014
Echo vom 14.05.2014

Helfer gesucht!!

Kastrationpflicht in Norden

Kastrationsgutscheine!

4 Jahre TierTafel

Großheide TV

Katzenvermittlung

Öffnungszeiten Katzenauffangstation:

Freitags 15 -17 Uhr oder

nach telefonischer Vereinbarung.

Tel. 04931-12341

Spendenkonto:

Aktive Tierfreunde e.V.
IBAN:
DE02 2836 1592 2801 6980 00       
BIC:  GENODEF1MAR
Spenden sind steuerlich absetzbar.
Spendenquittung auf Wunsch gerne möglich.

Aktuelle Termine:

Norder Tiertafel 2018

Freitag, 21.12.2018 von 12 bis 12.30 Uhr,

im Hinterhof der Norder Tafel, Norddeicher Str. 146,  jeden 3. Freitag im Monat.

> hier mehr!

Nächster Stammtisch-Termin:

Dienstag,  nn.2018               20 Uhr

im Hotel zur Post,

Am Markt 3, 26506 Norden


Kontakt

Telefon:

04931-12341

Mail :

vorstand@aktive-tierfreunde.net

Postanschrift:

26506 Norden
Theelacht 1a

Katzenauffangstation:

26532 Großheide-Westerende
Westerender Str. 32


Werden Sie Mitglied!

oder spenden Sie schnell
und sichererer mit PayPal
527efb333